Blog navigation

Mode-Lexikon S

Alle Einträge unseres Mode-Lexikons mit Anfangsbuchstaben S.

  • Schleife

    Die klassische Herren-Fliege. Ihr Vorläufer, die Lavallière, soll am Hof von Louis XIV. entstanden sein. Im Büro ist das gute Stück inzwischen selten zu sehen. In der Abendgarderobe hingegen hat die Fliege ihren festen Platz. Dort ist sie dann aus einfarbiger Seide...

    Lesen
  • Seide

    Ein Mythos. Gewonnen aus den Kokons der Seidenraupe, wurde das "weiße Gold" zum edelsten Luxusgut. Kriege wurden darum geführt, Morde dafür begangen. Die Legende sagt, die chinesische Kaiserin Xiling habe die Seidenherstellung erfunden. Seither lebte China vom Seidenhandel...

    Lesen
  • Smoking
    Smoking

    Während in den letzten Jahrzehnten unglücklicherweise ein Trend eingesetzt hatte, Kleidung immer (nach-)lässiger werden zu lassen, ist die klassische Garderobe inzwischen wieder auf dem Vormarsch. Denn gerade nun, wo es in der Freizeitgarderobe praktisch keine...

    Lesen
  • Sportsakko

    Es gibt Anlässe, die zwingend einen dunklen Anzug erfordern. Es gibt Anlässe, bei denen man sich im offenen Hemd schon overdressed fühlt. Und es gibt eine ganze Menge Abstufungen dazwischen...

    Lesen
  • Sprezzatura

    Das auf den ersten Blick nach Capuccino oder Tiramisu klingende Wort stellt einfach nur die Fähigkeit dar, etwas kompliziertes und mühevolles als Leichtigkeit erscheinen zu lassen. Ein Balletttänzer beispielsweise tänzelt locker auf Zehenspitzen über die Bühne, als wäre es seine natürliche...

    Lesen
  • Stecktuch
    Stecktuch

    Ein weiterer Begriff für das gute alte Einstecktuch (wie auch Pochette, Brusttuch, Schautaschentuch, Ziertuch oder Pocket Square). Schließlich wird das Tuch einfach in die Brusttasche gesteckt. Na ja, ein wenig Falttechnik muss schon noch sein, damit das kleine Tuch seinen Zauber erhält.

    Lesen
  • Stresemann

    Nicht nur ein ehemaliger deutscher Reichskanzler (10. Mai 1878 in Berlin bis 3. Oktober 1929 ebenda), sondern auch ein ausgesprochen eleganter Anzug. Sein Beiname "Bonner Anzug" zeigt bereits, in welcher Domäne er ursprünglich am weitesten verbreitet war: in der Politik. Als typischer...

    Lesen
Showing 1 to 7 of 7 (1 Page)